Königspaar 2018

"Markus Aßmann" zum umjubelten Schützenkönig 2018 des St. Hubertus Letmathe von 1713 gekürt.

 

 

Markus Aßmann endgültig auf dem Thron

Der gebürtige Letmather setzt sich beim St. Hubertus Königsschießen gegen zwei Mitbewerber durch.

Jubel brach aus, als der Vogel nach und nach in seine Einzelteile geschossen wurde.

Mit dem 40. Schuss holt Klaus Prause den rechten Flügel.

Den linken Flügel schoss Lukas Heinrich mit dem 79. Schuss ab.

Kaiser Klaus Hönen sicherte sich mit dem 109. Schuss den Apfel.

Nochmals Freude bei Klaus Prause mit dem 138. Schuss fiel das Zepter.

Den 198. Schuss gab Nikole Reiter ab und erleichterte den Vogel damit um sein unteres Federkleid.

Die Krone und damit den Titel des Vicekönigs holte Uwe Erkelens mit Schuss 372.

Der Rumpf hielt noch 4 Schuss mit dem 376 Schuss ist Markus Aßmann König.